Burkhard Balz zu Gast in Nienburg

Bei einem Besuch unseres Europaabgeordneten Burkhard Balz in der Stadt Nienburg besuchten wir gemeinsam mit unserem CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Frank Schmädeke, dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Viktor Jahn, dem Bürgermeister der Stadt Nienburg Henning Onkes und Mitgliedern der CDU verschiedene Einrichtungen und Unternehmen und sprachen unter anderem über europäische Förderungen.

Die erste Station unserer Tour war der Mitmachladen in der Verdener Landstraße. Hier werden treffen sich im Rahmen der BIWAQ-Förderung Menschen, werden beraten und können an verschiedenen Aktionen teilnehmen. Manche haben hier schon durch gute Vermittlung des Projektteams den Weg aus der Arbeitslosigkeit gefunden. Im Anschluss ging es zu einer Besichtigung des Südrings und zu einem Unternehmensgespräch zur Firma Hartmann am Südring. Im Anschluss fand ein Treffen zur möglichen Förderung der Sanierung der Nienburger Innenstadt im Ratshaus in Nienburg statt. Den Abschluss des Tages machte der Besuch des Kreisverbandes für Wasserwirtschaft zum Thema EU-Wasserrahmenrichtilinie.