Kategorie: Kreistagsfraktion

Superwahljahr 2021 in vollem Gange – Kandidaten für die CDU-Fraktion im Kreistag aufgestellt!

Unsere Vorbereitungen zu den Bundestags- und Kommunalwahlen am 12. September 2021 sind in vollem Gange! Im Jahr 2021 haben wir die Herausforderung eines so genannten SUPER-Wahljahres: 1. Die Bundestagskandidaten für den Landkreis Nienburg stehen zur Wahl. Sowohl Maik Beermann MdB als auch Axel Knoerig MdB wurden bereits im September/Oktober 2020 erneut von unseren Mitgliedern nominiert,…
Weiterlesen

Kreistagsfraktionssitzung zum Jahresabschluss 2020

CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Karsten Heineking lud seine Fraktionsmitglieder ins Gasthaus Sieling nach Liebenau ein, wo das Gremium unter strenger Einhaltung gültiger Corona-Vorschriften mit dem Landrat Detlev Kohlmeier sowie Vertretern der SPD tagte. Gemeinsam wurde der letzte Ausschuss für Finanzen und Personal des Jahres 2020 vorbereitet und größtmögliche Einigkeit bzgl. der Beschlussvorlage des Landkreises zum Jahresergebnis 2020 erzielt.…
Weiterlesen

Klausurtagung von Kreistagsfraktion und Kreisvorstand im Baumann’s Hof, Kirchdorf

Nach Kreis-Vorstandssitzung – geleitet durch unseren Kreis-Vorsitzenden Dr. Frank Schmädeke, Kreistags-Fraktionssitzung – geleitet durch unseren Kreistags-Fraktionsvorsitzenden und einer kommunikativen Mittagspause, an der auch unsere zukünftige Nienburger Kreisrätin Kathrin Woltert und unser MdB Axel Knoerig teilgenommen haben, starteten wir pünktlich in die eigentliche Klausurtagung.Axel Knoerig hatte das erste Wort und informierte über Neuigkeiten aus Berlin und…
Weiterlesen

Kreistagsfraktion informiert sich über die IGS

Die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser besuchte die Integrierte Gesamtschule (IGS) Nienburg zu einer Informationsveranstaltung mit der Schulleitung. Sie begab sich damit bewusst auf ein Terrain, das auf ihrer bildungs-und schulpolitischen Agenda ein ergänzendes Angebot in einer facettenreichen Bildungslandschaft einnimmt. So war Schulleiter Mathias Granz in seiner Begrüßung auch dankbar, „dass ich Vertreter der Kritik an dieser Schulform…
Weiterlesen

Kreistagsfraktion diskutiert über Zukunft der BBS

Nienburg. Im Vorfeld ihrer jüngsten Sitzung besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser zusammen mit den Landtagsabgeordneten Kai Seefried (Stade), schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Heinz Klare (Diepholz) und Johann-Heinrich Ahlers (Wietzen) die Berufsbildendenden Schulen (BBS) zu einer Informations-und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Zukunft der BBS Nienburg“. Der Landkreis Nienburg/Weser war durch Dezernent Thomas Klein vertreten.

Danke!

Das Autohaus Hopp bleibt ein Gewinn für die heimische Wirtschaft

Im Vorfeld ihrer jüngsten Sitzung besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser das Autohaus Hopp, Stolzenauer Straße 4 in Steyerberg. Die Kommunalpolitiker setzten damit erneut ein Zeichen für ihr Interesse an Strukturen, Arbeitsabläufen, Personalmanagement und Problemfeldern eines mittelständischen Unternehmens in der heimischen Region. Fraktionsvorsitzender Karsten Heineking (Wegerden) betonte dazu: „Der Mittelstand in Deutschland ist das Rückgrat…
Weiterlesen

Wertstoffoffensive in Uchte gestartet

„Mit der offiziellen Inbetriebnahme des neu entstandenen Wertstoffhofes in Uchte, Auf dem Berge 17, am 12. Dezember 2015 hat der Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg (BAWN) erneut eine Wertstoffoffensive in unserem Landkreis gestartet“. Dies sagte Vorstand Frido Diekmann in Uchte während eines Besuches der CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg, der auf Anregung von Fritz-Karsten Hüneke (Landesbergen) zustande gekommen…
Weiterlesen

Investitionen für eine gute Schulausbildung sind zu würdigen

Im Vorfeld ihrer jüngsten Sitzung besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser die Schulen Rahn, Am Ahornbusch 4 in Nienburg. Absicht der Kommunalpolitiker war, sich über das Bildungsangebot und die pädagogische Konzeption der Einrichtung zu informieren, sowie die neu errichteten Räumlichkeiten zu besichtigen.

CDU informiert sich über Infrastrukturprojekte im Landkreis

„Die heutige Veranstaltung war ausgesprochen informativ und hat wesentlich dazu beigetragen, die Ungeduld und das gelegentliche Unverständnis der Kommunalpolitik zum zeitlichen Ablauf von Infrastrukturmaßnahmen beim Straßenbau zu besänftigen“. Dies sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser, Karsten Heineking (Wegerden) nach einer Gesprächs-und Diskussionsrunde mit Vertretern der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Bürgermeistern der…
Weiterlesen