Blog-Archive

Kreistagsfraktion informiert sich über die IGS

Die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser besuchte die Integrierte Gesamtschule (IGS) Nienburg zu einer Informationsveranstaltung mit der Schulleitung. Sie begab sich damit bewusst auf ein Terrain, das auf ihrer bildungs-und schulpolitischen Agenda ein ergänzendes Angebot in einer facettenreichen Bildungslandschaft einnimmt. So war Schulleiter

Kreistagsfraktion diskutiert über Zukunft der BBS

Nienburg. Im Vorfeld ihrer jüngsten Sitzung besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser zusammen mit den Landtagsabgeordneten Kai Seefried (Stade), schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Heinz Klare (Diepholz) und Johann-Heinrich Ahlers (Wietzen) die Berufsbildendenden Schulen (BBS) zu einer Informations-und Diskussionsveranstaltung zum Thema

Danke!

Das Autohaus Hopp bleibt ein Gewinn für die heimische Wirtschaft

Im Vorfeld ihrer jüngsten Sitzung besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser das Autohaus Hopp, Stolzenauer Straße 4 in Steyerberg. Die Kommunalpolitiker setzten damit erneut ein Zeichen für ihr Interesse an Strukturen, Arbeitsabläufen, Personalmanagement und Problemfeldern eines mittelständischen Unternehmens in der

Wertstoffoffensive in Uchte gestartet

„Mit der offiziellen Inbetriebnahme des neu entstandenen Wertstoffhofes in Uchte, Auf dem Berge 17, am 12. Dezember 2015 hat der Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg (BAWN) erneut eine Wertstoffoffensive in unserem Landkreis gestartet“. Dies sagte Vorstand Frido Diekmann in Uchte während eines

Investitionen für eine gute Schulausbildung sind zu würdigen

Im Vorfeld ihrer jüngsten Sitzung besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser die Schulen Rahn, Am Ahornbusch 4 in Nienburg. Absicht der Kommunalpolitiker war, sich über das Bildungsangebot und die pädagogische Konzeption der Einrichtung zu informieren, sowie die neu errichteten Räumlichkeiten

CDU informiert sich über Infrastrukturprojekte im Landkreis

„Die heutige Veranstaltung war ausgesprochen informativ und hat wesentlich dazu beigetragen, die Ungeduld und das gelegentliche Unverständnis der Kommunalpolitik zum zeitlichen Ablauf von Infrastrukturmaßnahmen beim Straßenbau zu besänftigen“. Dies sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser, Karsten Heineking (Wegerden)

Milchviehbetrieb und Hofkäserei mit Familientradition

Warpe-Helzendorf. „Wir sind mit Leidenschaft bei der Arbeit“ begrüßt Conny Derboven mit seiner Frau Annette die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion anlässlich der letzten Fraktionssitzung auf ihrem Familienbetrieb in Helzendorf. Die Hofstelle Bünkemühle existiert bereits seit über 1.000 Jahren und ist jetzt

Besichtigung der Bohnhorst Agrarhandel GmbH

Steimbke. Im Vorfeld ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser auf Anregung von Friedrich Andermann (Steimbke) die „Bohnhorst Agrarhandel GmbH“ an der Hohen Straße 8 in Steimbke.Absicht war, Informationen über Betriebsstrukturen und Firmenaktivitäten zu erhalten

CDU-Fraktion besuchte die Mittelweser-Kliniken

Am Donnerstagabend besuchte die CDU-Fraktion im Kreistag Nienburg/Weser auf Anregung von Dr. Ralf Weghöft (Nienburg) das Krankenhaus Nienburg der Mittelweserkliniken GmbH. Absicht und Zielsetzung des Besuches waren, einen Einblick in die Struktur und das medizinische Versorgungsangebot des Hauses zu gewinnen